Café Blum seit 1878

Das Café Blum existiert seit 1878 auf der „Rue“ in Wiesbaden. Schon damals wurde das Blum durch die Qualität und Kreativität seiner Produkte über die Grenzen des Rhein-Main-Gebiets hinaus bekannt. Seither wird es von seinem anspruchsvollen Klientel sehr geschätzt.

Seit 1997 führt Tatjana Kreuter die traditionsreiche Marke „ BLUM“ und in der Zwischenzeit ist das Café Blum in Mainz sowie die eigenständige Produktion in Wiesbaden Bierstadt (KreuterBlum) dazugekommen. Von dort aus werden die eigenen Cafés aber auch Restaurants , Ausflugslokale und anspruchsvolle Cafés im Rhein Main Gebiet mit bester Kuchenqualität täglich frisch beliefert.

KreuterBLUM kreiert Konditoreiwaren, die aus den besten Rohstoffen wie Valrhona Schokolade aus Frankreich, Fruchtpürees von Boiron sowie Marzipan, Nüssen und Nougat aus der Lübecker Marzipanmanufaktur „Lubeca“ von Hand hergestellt werden.

Hochkarätig ausgebildete Konditoren produzieren an 7 Tagen in der Woche Kuchen, Törtchen, Pralinen, Schokolade und Gebäck. Hier lohnt sich jede Kalorie!